Anila hat am 3. September 6 Welpen zur Welt gebracht.

 

Es sind bereits alle Welpen vergeben

 

weitere Info's unter New's

Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich bitte unverbindlich.

Wir freuen uns auf Sie

irene.erb@shinternet.ch

 052 685 29 97

Hochzeitstanz mit Sulai
Lou Laiko Sulai von Edel Wedel - Vater des C-Wurfes
Artaio's Anila - Mutter des C-Wurfes

Diverses... Oldies und Anderes im Januar 2020

Unter Glas Fotografie mit Akkimo und Josie von Sven Schubert

Abschlussmittag des BHS mit anschliessendem "Cläusle"

Fotoshooting - mit der 13-jährigen Simba und dem 2-jährigen Phoenix (Foto Maurer Fotografie Schaffhausen)

SEC Adventshöck 2019 in Kölliken

Der SEC hat eingeladen und sehr viele sind der Einladung gefolgt. So Trafen sich soviele SEC-ler wie selten!! an einem Anlass -schön könnte doch immer so sein. Nach der Begrüssung des Präsidenten, übenahm Denise die Leitung zur Wanderung. So wanderten wir eine kurze Zeit und schon gabs Apéro....Fotosession und dann gings weiter, die Jüngeren und "Älteren", oder diejengen die nicht mehr so weit gehen mochten, trennten sich.

Im Rest. Bären gabs dann ein feines Mittagessen. Die jungen Hunde von diesem Jahr, die anwesend waren, wurden vorgestellt und bekamen ein Plüschtierli zum Spielen. Ebenfall ein Dankeschön, für organisierte Anlässe und besondere Arbeiten verdankte der Präsident Ernst Schaad.

Ein schöner und gesprächiger Sonntag ging bereits dem Ende zu, denn man verabschiedete sich und fuhr nach Hause.

Danke an Denise für die Organisation und die Tisch-DEKO ...Hmmm ..war lecker.

Ihre Zuchtstätte von Loninga

Bilder aus dem Leben von Xiang-Di

Danke für eure Bilder, die ihr immer mal wieder geschickt habt. Wir haben uns immer gefreut über Nachrichten von euch.

Ausflug auf die Festung Bourtange in der Nähe von Leer
und
Wanderferien im Herbst mit Aragon und Familie

(Danke den Fotografen für die Bilder von Akkimo, Josie und Aragon

Herbstwanderung des SEC 6. Oktober 2019

Die diesjährige Herbstwanderung führte uns ins eigentlich, traumhafte Appenzellerland.....

Der Wetterbericht hats angekündigt - Regen.... Aber der SEC wurde verschont und die Schleusen wurden nicht geöffnet. Kein Tropfen Regen auf der Wanderung... wenn Engel reisen - vielleicht??? Es war lediglich bewölkt und Nebelschwaden zogen durch.  Wir besammelten uns in der Nähe von Appenzell, auf dem Parkplatz des Restaurantes, wo später das Mittagessen eingenommen wurde. Ein kleines Trüppchen von 24 Personen wurde durch den Präsi begrüsst. Dann übernahmen die Organisatoren die Führung und es ging los. Die Hunde blieben an der Leine, da es Jagdzeit war und doch, grad bei diesem trüben Wetter vielleicht doch das eine oder andere Wild unterwegs war - und wenn es nur Katzen sind.....Die Hunde hatten Spass und die Jüngeren in der Truppe fanden es aufregend, war es doch warscheinlich die erste grössere Wanderung mit dem SEC.  Ab und zu dachte der Eine oder Andere, jetzt wirds dann regnen. Nein es blieb trocken und die Stimmung war trotz des bewölkten, dunklen Himmels sehr gut. Mit guten Gesprächen mit alten Bekannten oder neueren Eurasierhaltern kamen wir schon bald in den Genuss eines Aperitifes. Danke den Organisatoren - der war Klasse  Traditionskäsekuchen aus Appenzell (sehr lecker!), Appenzeller Biberli und einen Schluck guten Weisswein...wer sagt da schon "Nein"!

Dann natürlich das Gruppenbild, wo es die einen oder anderen Hunde schon kennen, wie es läuft und die anderen sich noch etwas zieren, neben einen Kollegen zu sitzen. Auf jeden Fall sind mal alle drauf - gut - oder weniger gut!!

Nun teilten wir uns auf. Die Jüngeren namen die kurze Strecke zurück und die "Alten" wanderten etwas länger zum Parkplatz zurück. 

Bei einem feinen Mittagessen wurden noch die einen oder anderen Episoden oder Geschichten erzählt, und im Nu, war es 15.30 und die Truppe löste sich auf, zur Heimfahrt.

Danke den Organisatoren es war schön bei euch... ihr habt alles gegeben, das Wetter bestimmt jemand anderes - Danke - wir kommen doch einfach mal bei schönem Wetter!

Zuchtstätte von Loninga 

ZZP Rheinberg
Akkimo von Loninga erfolgreich bestanden

KZG Eurasierausstellung in Rheinberg 14.09.2019

Für uns war es einfach ein schöner Ausstellungstag im Kreise von vielen Freunden.
Anila hat ein SG gemacht und Simba wurde disqualifiziert, wegen fehlender Zähne. Leider hatte ich keine Bescheinigung, da ich dachte, der Hund ist ja schon Champion, also hat er mal alle Zähne gehabt. Der VDH will es anders > es muss bescheinigt werden auch im Alter! Egal, welche Titel er schon hat.
Dafür war Akkimo im Juniorhandling sehr erfolgreich und hat gewonnen. Bravo kleiner Loninga..... mehr unter Juniorhandling!

Juniorhandling in Rheinberg mit Akkimo von Loninga

Ferien an der Ostee und auf Rügen Sept 19

Neue Bilder von der 1-jährigen Hündin Baja von Loninga

Neue Bilder vom 1-jährigen Rüden Buddy von Loninga

Neue Bilder von der 1-jährigen Hündin Baluna von Loninga > genannt > Chinook

Zandro 21. April 2007 - 13. August 2019

fast 12-einhalb Jahre durfte ich bei euch, Lisa und Hansruedi verbringen. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich euch gesagt habe, dass ich euch verlassen möchte. Das Leben ist für mich beschwerlich geworden und ich kann mich nicht mehr freuen, an all den schönen Dingen, die mir immer so grosse Freude bereitet haben.

Es war eine schöne Zeit, mit vielen guten Erinnerungen. Wenn ihr an mich denkt, freut euch an den schönen Stunden und Tagen, die wir zusammen verbracht haben - es war eine superschöne Zeit! .... mit dir Hansruedi auf dem Hundeplatz... das doofe apportieren, das ich lange nicht kapieren wollte....oder die Spaziergänge mit dir Lisa und die Gedichte, die du über mich gemacht hast, das waren einfach tolle Stunden. Freut euch an den Erinnerungen, so kommt ihr besser über den Schmerz hinweg.

Wir hatten es gut zusammen!

Danke euch für die gute Zeit  -  und vergesst mich nicht.

Euer Zandro

 

Ich de Zandro
 
Si säged ich seig jetzt scho  zwei jährig
ich fühle mich debi wohl ganz ghörig.
Mir gahts guet ich bin ganz zfriede
und wänn ich chönt würd ich`s eu schriebe.
Ich mache en Jogi würkli ganz toll
er chönds scho glaube ich nimme s`Mul nid zfoll.
En Boxer und en Dalmatiner tuen ich öppe träffe
dänn tüemer ume sause und eus ganz vergässe.
Id Wiese dörfed mer halt jetz nüme ga
drum tüemer s`ume spiede la.
Freud tuen ich mine Lüt au mache
ämel tüends öppe schmunzle und lache.
Ihr gsend ich bin voller Energie
Wie chönt das ja au andersch si.
Ich han halt e tolli Chinderstube gha
bi eu Loninga`s der Esta und de Simba.                      Lisa   1.Mai 2009
                                                               

Unsere Loninga - Oldies
Yanosch von Loninga wird am 27. August 13 Jahre alt
Ximbo von Loninga wurde am 13. Mai 14 Jahre alt

Ans Wasser bei dieser Hitze - das finden die Hunde super.....

Kampioenschapsclubmatch Hummelo 16. Juni 2019

Ein Eurasierwochenende mit Ausstellung.

verschiedenen Nationalitäten waren am Start: Niederland/Belgien/Deutschland/Schweden/Norwegen/Frankreich und die Schweiz.

Am Freitag war eine Wanderung auf dem Programm an der wir aber nicht teilnahmen, da wir gerade erst angekommen waren. Akkimo's Frauchen kam ebenfalls und so bauten wir Zelt und WOMO auf, um gemütlich zusammen zu sitzen. Akimo hatte Riesenspass uns, sowie Anila und Simba wieder zu sehen.

 Am Abend gab es "Chinesisch" für alle die kommen wollten.

Samstagmittag war ein Clickertraining, das uns sehr viel Spass gemacht hat. Da wir das Clickern kannten, waren unsere Hunde richtige Stars.

Am Samstagabend sassen wieder alle zusammen zum Grillieren. Es war sehr lustig und das Wetter hat so richtig mitgemacht.

Am Sonntag dann die Ausstellung. Artaio's Anila, Simba vom Traventhal und Akkimo von Loninga waren gemeldet. Ebenfalls waren weitere Schweizer am Start Ora aus der Zuchtstätte von der Ruine Blumenstein, sowie Lumi von Amorica und ihr Bruder Lu Kai von Amorica, der in Holland lebt.

Ebenfalls vertreten war Anila's Mutter mit weiteren Hunden vom A, B und C-Wurf

Insgesamt starteten 69 Hunde.

In der Veteraneneklasse hat Simba V1 gemacht von 4 Hündinnen,sowie den einzigen Veteranenrüden ausgestochen, da sie sehr gut gelaufen ist und sich einfach gut präsentiert hat.

Bravo Simbi - sie wir im September 13 Jahre alt!

Anila startete in der offenen Klasse Hündinnen mit 14 Hunden am Start. Sie hat ein sg bekommen. Bin aber sehr zufrieden mit dem Resultat.

Ebenfalls ein sg hat Ora von der Ruine Blumenstein bekommen.

Akkimo in der Zwischenklasse Rüden - leider alleine hat ein V1 bekommen und hat es prima gemacht mit seinem Frauchen - bravo ihr zwei - ihr seid ein gutes Team. Wir haben Freude an euch!

Lu Kai von Amorica hat ein V1 bekommen und sogar die Hündin ausgestochen also Jugendsieger gemacht.

Lumi von Amorica konnte leider nicht bewertet werden, da sie die Zähne nicht zeigen wollte. Denke mit etwas Übung wird sie es das nächste Mal schaffen.

In der Artaio's Zuchtgruppe waren wir sehr farbig, d.h. nicht harmonisch genug um zu gewinnen - egal es war schön, alle mal wieder zu sehen.

Es war sehr heiss und wir waren froh, als dann endlich alles vorbei war, und wir uns am See abkühlen konnten - ja ihr habt es verdient und sehr gut gemacht.

Wer weiss?? Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder.

Den Organisatoren von Holland ein grosses Danke - es war wie immer super!

Zuchtstätte von Loninga

Zum 14. Geburri....
Unsere "X" feierten am 13.05 ihren 14. Geburtstag. Wir von der Zuchtstätte wünschen euch weiterhin alles Gute - etwas gemächlicher dürft ihr es jetzt schon angehen. Danke für die Foto's

 

Auch Phoenix unser Nachbarhund, war beim Fotoshooting
Fotos: Lukas Erb

Ostertage in den Vogesen - Arbeit und Spass mit Erholung pur....

Akkimo von Loninga ist kaum zu stoppen mit seiner Chefin....

Akkimo liebt es zu arbeiten und sich den Leuten zu präsentieren.....egal was... Hauptsache der Futterbeutel kommt als Belohnung!

So hat er letzte Woche das BH gemacht und mit Bravour bestanden. Ein Eurasier der sowas von schön Fuss läuft - so gut wie ein Mali...

Dann liebt er es ebenfalls Agility zu machen, das sieht er bei seiner Kameradin Josy die jetzt sogar in der Gruppe 2 starten darf - bravo!

und am Wochenende war einer Austellung und hat ein SG gemacht. Bravo ihr Beiden!

16. - 23. März Wintertage in Obersaxen

Herrliche, erholsame - sonnige Wandertage konnten wir vom 16. - 23. März in Obersaxen mit unseren Freunden verbringen.

Täglich waren wir unterwegs und marschierten mehrer Stunden.

Die 12-einhalb Jahre alte Simba hat super mitgemacht und hat sich über den Schnee sehr gefreut. Ebenso die "Jüngeren" Belle-Gamine und Anila hatten Spass miteinander zu rennen und sich immer wieder gegenseitig aufzufordern. So wanderten wir rings um Affeier - in Vals und in Brigels. Schnee hatte es noch sehr viel um diese Jahreszeit. Es war einfach traumhaft....

Frühlingsgefühle - oder doch winterliche Nachwehen???

In Loninga sind zurzeit "Oldie"Loninga's und andere Ferienhunde.... 

Vergessen wir unsere Oldies nicht. Yeno mit seinen 12 Jahren und Ximbo mit bald 14 Jahren sind immer noch gut unterwegs....halt etwas langsamer aber mit viel Lebensfreude!

Buddy im Kurzurlaub bei uns in Loninga

Das 1. x 2 Tage Ferien verbringen in Loninga, das durfte der 12-einhalb Wochen alte Buddy. Mama Anila genoss es sichtlich, mit dem kleinen Racker zu spielen, und ihm auch manchmal die Grenzen zu setzen.

Die letzte Woche mit Brewer....

am Dienstag 27. November war dann auch Abgabe des letzten Welpen. Brewer flog nach South Dakota. Die neue Besitzerin hat ihn bei uns abgeholt. Die Tage vorher haben wir sehr bewusst noch mit dem Welpen verbracht - nicht nur wir, nein auch Anila hat so oft gespielt und ihn erzogen - und sogar ab und zu noch gesäugt. Jetzt ist es ruhig geworden und wir erinnern uns gerne an die schönen Tage mit dem B-Wurf.

Hier die letzten Bilder und Eindrücke, was der Welpe noch erlebt hat bei uns....

Abgabe B-Wurf von Loninga Sonntag 18. November 2018

10. Woche  B-Wurf von Loninga

bereits sind die Welpen am neuen Ort. Die letzten Tage haben wir die Welpen  noch intensiv genossen und alle Bekannte und Kinder haben von ihnen Abschied genommen.

 

 

9. Woche B-Wurf von Loninga

Die Zeit rennt davon und schon bald ist es soweit. Die Welpen gehen weg!

Wir lassen die Bilder sprechen

8. Woche B-Wurf von Loninga

8. Woche ..... Besuche von den Welpenkäufern - Nachbarn und Freunde und viele Kinder - Zukunftstag von Johanna -  Spazierzottelgänge - Impfen undChippen beim Tierarzt - Spiel und Spass drinnen und draussen bei dem herrlichen Wetter - Lauben im Welpengarten - Autofahrten etc......

7. Woche B-Wurf von Loninga

Die Tage ziehen dahin. Wir haben viele neue Sachen kennen- und lieben gelernt. Die Besucher erfreuen uns, ob gross oder klein. Anila unsere Mama gibt uns immer noch oft zu trinken, und wenn sie das Gefühl hat, wir haben zuwenig, würgt sie uns ihr Fressen vor. Das ist immer ein Fest und ratz - fatz ist alles weg. Meine Züchter sehen das zwar nicht so gerne, denn mit dem Füttern wird es da etwas schwierig......

Seht was wir alles so gemacht haben diese Woche!

6.Woche B-Wurf von Loninga

Wieder ist eine Woche im Eilzug vorbeigegangen. Viele zukünftige Besitzer, Deckrüde Gando, Kinder, der Zuchwart .... es ist viel gelaufen. Die Welpen nehmen es aber locker und lieben die Besucher. Vater Gando fanden sie toll, doch Gando selber hatte keine Augen für sie, da war ihm Simba lieber! Und Simba selber hatte ebenfalls Spass an ihm. Da das Wetter etwas kälter wurde, haben wir auch drinnen viel gespielt und gekämpft. 

 5.Woche B-Wurf von Loninga

Viel zu schnell ist wieder eine Woche vorbeigegangen. Dank top Wetter waren wir tagsüber immer draussen und haben gespielt, gekämpft, Mama geärgert und mit vielen Besuchern gekuschelt und gespielt. Es hat neue Sachen auf dem Platz und wir sind immer ganz neugierig und probieren alles grad aus. Immer noch trinken wir bei Mama in unmöglichen Stellungen - Hauptsache es gibt Milch. Quark mit Banane und Hackfleisch schmecken auch nicht schlecht, das wird im Nu weggeputzt.

Nun haben wir alle auch einen Namen - natürlich mit "B"

Aber seht doch selber, was wir so getrieben haben.

4. Woche B-Wurf von Loninga

Das Welpengehege wurde vergrössert und wir haben einen Welpengarten erhalten. Das ist super. Da können wir auch schon ins Gras und unseren Bisi dort machen. Wir sind schon recht unterwegs, aber nach einer Viertelstunde übernimmt uns dann die Müdigkeit und wir fallen sozusagen einfach um, grad wo wir sind. Das tolle Wetter nutzen wir jetzt voll. 

Jetzt bekommen wir Milch mit Haferflocken...hmmm das ist prima und nachher gibts Dessert bei Mama.

Es kommen bereits Besucher. Mit denen können wir spielen und sie mit unseren spitzen Zähnchen in die Füsse beissen. Anila beginnt bereits mit der Erziehung und spielt auch oft mit uns. Wir sind manchmal schon recht frech mit ihr - aber sie ermahnt uns dann und zeigt die Zähne.....

Acira, Bruder Aragon und Ferienhund Kenzo

B-Wurf in der 3. Woche

Seht was wir für Fortschritte gemacht haben. Wir bewegen uns schon ganz gut und beginnen zu spielen miteinander. Ebenfalls finden schon kleine Kämpfe statt - und Mama will bereits unsere Muskulatur stärken und so müssen wir bei ihr im Stehen trinken - aber das macht sie nur ab und zu mal....Mama Anila ist immer noch sehr besorgt um uns. Sie legt sich oft in die Wurfbox und wir dürfen trinken. Manchmal macht sie aber nur einen Kontrollgang und dann geht sie wieder weg. Das finden wir unerhört und melden uns lautstark. Ab und zu dürfen wir für eine kurze Zeit in den Rasen, da es ja immer noch so tolles Wetter ist. Besuch hatten wir von Aragon (Rüde aus dem 1. Wurf) mit Familie. Das war mega spannend was es da alles Neues zu sehen und zu riechen gibt.

Viel Spass bei den Bildern!

Acira in den Ferien in Loninga

Bilder der 2. Woche, vom B-Wurf von Loninga

Schnell gehen die Tage dahin, und schon sind wir 2 Wochen alt. Wir haben alle die Augen offen und sind sehr aktiv. Wenn uns Mama putzen will, reklamieren wir manchmal ganz fest. Bereits beginnen wir etwas zu spielen und klettern auf den Spielzeugen rum.

Die scharfen Krallen sind bereits geschnitten, da wir Mama nicht verletzen wollen - denn die Milch ist soooo gut. Heute hatten wir den 1. Fototermin auf der Wiese drausssen, da es so tolles Wetter war.

Aber seht selber, wir haben uns schon wieder etwas verändert!

Bilder der 1. Woche vom B-Wurf von Loninga

Bereits ist eine Woche vergangen, seit Anila die Welpen zur Welt gebracht hat. Alle sind wohlauf und haben das Gewicht bereits verdoppelt. Sie trinken und Schlafen - da kann man nur zunehmen....Anila ist sehr fürsorglich und lässt im Moment keine Fremden an die Kiste.... diese Welpen sind alle mir, so würde sie sagen, wenn sie könnte!

Bereits sind sie auch  aktiv unterwegs, und robben an ihre Liblingsplätzchen, wo sie schlafen. Anila kommt wieder auf kleine Versäuberungstouren mit und freut sich auch, wenn sie sich im Gras wälzen, einige Schritte rennen, spielen und natürlich kleine Übungen mit der Halterin machen kann - da gibts doch Leckerli's, und sie ist ja im Moment so verfressen..... 

 

Bei Interesse an einem Welpen, melden Sie sich bitte.....

B-Wurf von Loninga 15. September 2018

Am 61. Tag hat Anila Morgens um halb sieben, nach einer eher unruhigen Nacht den 1. Welpen zur Welt gebracht.  Selbstsicher und souveran und ohne in Panik zu geraten, hat sie alle 6 Welpen  (3 Hündinnen und 3 Rüden) bis um 14.00 Uhr abgenabelt, trocken geleckt und zur Milchquelle geleitet, wenn eines nicht sofort hinrobbte.  Glücklich liegt sie nun in ihrer Kiste und ihr Job ist es nun, neben lecken und massieren der Welpen zur Stimulation der Ausscheidung,  die Welpen trinken  zu lassen und natürlich schlafen und auch wieder fressen, was sie 1 Tag vor Geburt nicht mehr gemacht hat.

 

 

Aika von Loninga entdeckt das Wasser.

Unsere "A's" bereits 1 Jahr alt

News

Um direkt zu den Neuigkeiten zu gelangen-
klicken Sie auf's Bild "NEWS."

C-Wurf von Loninga - Woche 3


Auch Zane ist über die Regenbogenbrücke gegangen......


Neben den freudigen Nachrichten, gibt es leider auch traurige Nachrichten.
Simba vom Traventhal 19.September 2006 - 18. September 2020
Simba hat uns 1 Tag vor Ihrem 14. Geburtstag verlassen.


C-Wurf von Loninga Woche 2


B-Wurf von Loninga feiert am 15. September 2020 den 2. Geburtstag

Anila kurz nach der Geburt mit ihren "B"s ....,. vor schon wieder 2 Jahren. Wie doch die Zeit vergeht.

C-Wurf 1. Woche

C-Wurf von Loninga
3. September 2020


Ferientage im Wallis


Abschied von Ximbo von Loninga
weitere Bilder vom Leben mit Ximbo


Unsere "A'S" sind bereits 3 Jahre alt


Yanosch von Loninga 27.08.2006 - 02.06.2020


Weitere Bilder vom B-Wurf mit Papa Gando


Ximbo feierte am 13. Mai den 15. Geburtstag


Zenzi von Loninga feiert den 13. Geburtstag


Ostern 2020
Badesaison an der Wutach ist eröffnet


Zenta-Leica von Loninga ist über die Regenbogenbrücke gegangen
21. April 2007 - 17. März 2020



KZG-BOY 2020 in Neumünster 7./8. März


Yanosch mit 13-einhalb Jahren


Auf Besuch bei Bode von Loninga 16.02.2020


Ferienhunde in Loninga


Neue Bilder von Artaio's Anila Ende Januar 2020