Zandro 21. April 2007 - 13. August 2019

fast 12-einhalb Jahre durfte ich bei euch, Lisa und Hansruedi verbringen. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich euch gesagt habe, dass ich euch verlassen möchte. Das Leben ist für mich beschwerlich geworden und ich kann mich nicht mehr freuen, an all den schönen Dingen, die mir immer so grosse Freude bereitet haben.

Es war eine schöne Zeit, mit vielen guten Erinnerungen. Wenn ihr an mich denkt, freut euch an den schönen Stunden und Tagen, die wir zusammen verbracht haben - es war eine superschöne Zeit! .... mit dir Hansruedi auf dem Hundeplatz... das doofe apportieren, das ich lange nicht kapieren wollte....oder die Spaziergänge mit dir Lisa und die Gedichte, die du über mich gemacht hast, das waren einfach tolle Stunden. Freut euch an den Erinnerungen, so kommt ihr besser über den Schmerz hinweg.

Wir hatten es gut zusammen!

Danke euch für die gute Zeit  -  und vergesst mich nicht.

Euer Zandro

 

Ich de Zandro
 
Si säged ich seig jetzt scho  zwei jährig
ich fühle mich debi wohl ganz ghörig.
Mir gahts guet ich bin ganz zfriede
und wänn ich chönt würd ich`s eu schriebe.
Ich mache en Jogi würkli ganz toll
er chönds scho glaube ich nimme s`Mul nid zfoll.
En Boxer und en Dalmatiner tuen ich öppe träffe
dänn tüemer ume sause und eus ganz vergässe.
Id Wiese dörfed mer halt jetz nüme ga
drum tüemer s`ume spiede la.
Freud tuen ich mine Lüt au mache
ämel tüends öppe schmunzle und lache.
Ihr gsend ich bin voller Energie
Wie chönt das ja au andersch si.
Ich han halt e tolli Chinderstube gha
bi eu Loninga`s der Esta und de Simba.                      Lisa   1.Mai 2009
                                                               

Unsere Loninga - Oldies
Yanosch von Loninga wird am 27. August 13 Jahre alt
Ximbo von Loninga wurde am 13. Mai 14 Jahre alt

Ans Wasser bei dieser Hitze - das finden die Hunde super.....

Ferienzeit - Ferienpässler beim Beringer Hundesport

Bereits zum 5. x hat der Beringer Hundesport BHS der Organisation des Ferienpasses zugesagt.

Auch dieses Jahr war das Interesse am Kurs Hunde sehr gross,  (am Morgen 32 und am Nachmittag 20 Kinder)

Bei idealen Wetterverhältnissen, trafen sich am Donnerstag 11. Juli 2019 zahlreiche Helfer und richteten den Platz für die Ferienpässler ein.

Von 9.00 - 11.25 Uhr die Morgengruppe und von 14.00 bis 16.45 Uhr die Mittagsgruppe. 

Zuerst mussten die Hunderassen erkannt werden. Erst dann hiess es in 3 Gruppen verschiedene Stationen und Übungen zu durchlaufen. Die Kinder hatten Spass und waren mit grossem Interesse dabei - sogar bei der Theorie " wie begegne ich einem Hund - was darf ich und was lasse ich bleiben!" Ist es doch auch wichtig zu wissen, dass nicht alle Hunde so lieb und umgänglich sind, wie diejenigen, mit denen, unsere Ferienpass - Kinder arbeiten konnten.

So verging die Zeit im Flug und die Kinder konnten sich nur schwer trennen von ihrem Vierbeinigen Freund, den sie vielleicht jetzt gerade mit bravour über den Parcour geführt, ein Spiel gemacht, Slalom zwischen den Beinen, Wägeli gefahren, gerannt mit ihm,  oder einfach nur gekuschelt haben.  Es war ein toller Tag.

Allen Helfern, die wieder einmal ihre Freizeit geopfert haben und beim Ferienpass mitgearbeitet haben, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön - ist es doch einfach schön, wenn die Kinder sich bedanken und fragen:

"wann ist der nächste Ferienpass?"

 

lasst die Bilder sprechen....

 

 

 

 

 

Kampioenschapsclubmatch Hummelo 16. Juni 2019

Ein Eurasierwochenende mit Ausstellung.

verschiedenen Nationalitäten waren am Start: Niederland/Belgien/Deutschland/Schweden/Norwegen/Frankreich und die Schweiz.

Am Freitag war eine Wanderung auf dem Programm an der wir aber nicht teilnahmen, da wir gerade erst angekommen waren. Akkimo's Frauchen kam ebenfalls und so bauten wir Zelt und WOMO auf, um gemütlich zusammen zu sitzen. Akimo hatte Riesenspass uns, sowie Anila und Simba wieder zu sehen.

 Am Abend gab es "Chinesisch" für alle die kommen wollten.

Samstagmittag war ein Clickertraining, das uns sehr viel Spass gemacht hat. Da wir das Clickern kannten, waren unsere Hunde richtige Stars.

Am Samstagabend sassen wieder alle zusammen zum Grillieren. Es war sehr lustig und das Wetter hat so richtig mitgemacht.

Am Sonntag dann die Ausstellung. Artaio's Anila, Simba vom Traventhal und Akkimo von Loninga waren gemeldet. Ebenfalls waren weitere Schweizer am Start Ora aus der Zuchtstätte von der Ruine Blumenstein, sowie Lumi von Amorica und ihr Bruder Lu Kai von Amorica, der in Holland lebt.

Ebenfalls vertreten war Anila's Mutter mit weiteren Hunden vom A, B und C-Wurf

Insgesamt starteten 69 Hunde.

In der Veteraneneklasse hat Simba V1 gemacht von 4 Hündinnen,sowie den einzigen Veteranenrüden ausgestochen, da sie sehr gut gelaufen ist und sich einfach gut präsentiert hat.

Bravo Simbi - sie wir im September 13 Jahre alt!

Anila startete in der offenen Klasse Hündinnen mit 14 Hunden am Start. Sie hat ein sg bekommen. Bin aber sehr zufrieden mit dem Resultat.

Ebenfalls ein sg hat Ora von der Ruine Blumenstein bekommen.

Akkimo in der Zwischenklasse Rüden - leider alleine hat ein V1 bekommen und hat es prima gemacht mit seinem Frauchen - bravo ihr zwei - ihr seid ein gutes Team. Wir haben Freude an euch!

Lu Kai von Amorica hat ein V1 bekommen und sogar die Hündin ausgestochen also Jugendsieger gemacht.

Lumi von Amorica konnte leider nicht bewertet werden, da sie die Zähne nicht zeigen wollte. Denke mit etwas Übung wird sie es das nächste Mal schaffen.

In der Artaio's Zuchtgruppe waren wir sehr farbig, d.h. nicht harmonisch genug um zu gewinnen - egal es war schön, alle mal wieder zu sehen.

Es war sehr heiss und wir waren froh, als dann endlich alles vorbei war, und wir uns am See abkühlen konnten - ja ihr habt es verdient und sehr gut gemacht.

Wer weiss?? Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder.

Den Organisatoren von Holland ein grosses Danke - es war wie immer super!

Zuchtstätte von Loninga


Zum 14. Geburri....
Unsere "X" feierten am 13.05 ihren 14. Geburtstag. Wir von der Zuchtstätte wünschen euch weiterhin alles Gute - etwas gemächlicher dürft ihr es jetzt schon angehen. Danke für die Foto's

 

Auch Phoenix unser Nachbarhund, war beim Fotoshooting
Fotos: Lukas Erb

Crazy Kinderwoche auf dem BHS Platz in Beringen:
Workshop Hund

Besten Dank meinen Helfern  -

ihr wart eine tolle Truppe,

das Wetter prima,

die 15 Kinder aufmerksam

und die 11 Hunde

hatten so Spass mit den Kindern zu arbeiten ..... 

....aber lasst die Bilder sprechen!

 

ebenfalls ein grosses Danke an den BHS für die Gastfreundschaft und Benützung der Geräte

Ostertage in den Vogesen - Arbeit und Spass mit Erholung pur....

Akkimo von Loninga ist kaum zu stoppen mit seiner Chefin....

Akkimo liebt es zu arbeiten und sich den Leuten zu präsentieren.....egal was... Hauptsache der Futterbeutel kommt als Belohnung!

So hat er letzte Woche das BH gemacht und mit Bravour bestanden. Ein Eurasier der sowas von schön Fuss läuft - so gut wie ein Mali...

Dann liebt er es ebenfalls Agility zu machen, das sieht er bei seiner Kameradin Josy die jetzt sogar in der Gruppe 2 starten darf - bravo!

und am Wochenende war einer Austellung und hat ein SG gemacht. Bravo ihr Beiden!

16. - 23. März Wintertage in Obersaxen

Herrliche, erholsame - sonnige Wandertage konnten wir vom 16. - 23. März in Obersaxen mit unseren Freunden verbringen.

Täglich waren wir unterwegs und marschierten mehrer Stunden.

Die 12-einhalb Jahre alte Simba hat super mitgemacht und hat sich über den Schnee sehr gefreut. Ebenso die "Jüngeren" Belle-Gamine und Anila hatten Spass miteinander zu rennen und sich immer wieder gegenseitig aufzufordern. So wanderten wir rings um Affeier - in Vals und in Brigels. Schnee hatte es noch sehr viel um diese Jahreszeit. Es war einfach traumhaft....


Frühlingsgefühle - oder doch winterliche Nachwehen???

In Loninga sind zurzeit "Oldie"Loninga's und andere Ferienhunde.... 

Vergessen wir unsere Oldies nicht. Yeno mit seinen 12 Jahren und Ximbo mit bald 14 Jahren sind immer noch gut unterwegs....halt etwas langsamer aber mit viel Lebensfreude!